Widerrufsrecht

7 Widerrufsrecht
(Siehe 7 Widerrufsrecht - AGBAllgemeine Geschäftsbedingungen /Stand: Oktober 2014)

 

 

- Beginn der Widerrufsbelehrung für Verbraucher -

 

7.1 Widerrufsrecht für Verbraucher

 

Versendung einer Studie in Papierform
Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Studie in Papierform ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen, sofern sich die Studie(n) in ungebrauchtem Zustand befindet. Wir begrüßen es jedoch, wenn sie uns den Rücksendegrund nennen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware (oder Teillieferung) beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

markt-studie.de
c/o dynamic technologiess GmbH
Im Hilgersfeld 44
51427 Bergisch Gladbach

E-Mail: info@markt-studie.de

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Die Studien werden vom Herausgeber versiegelt ausgeliefert und gelten nach Beschädigung des Siegels gebraucht. Hierfür ist markt-studie.de berechtigt, einen angemessenen Betrag als Wertminderung zu berechnen. Sofern die Studie ungebraucht ist, genügt zur Wahrung der Frist die rechtzeitige Absendung der versendungsfähigen Studie per Brief oder Päckchen an den Studien-Versender, wobei auf eine kostengünstige Versandart zu achten ist.

 

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ferner sind Sie verpflichtet, die Wertminderung zu ersetzen, falls die Studie durch sie beschädigt wurde.

 

Versendung der Studie per E-Mail
Soweit die Studie dem Endverbraucher per E-Mail zugeschickt wird, entfällt das Widerrufsrecht für den Endverbraucher!

 

- Ende der Widerrufsbelehrung für Verbraucher -

 

 

 

7.2 Ausschluss des Widerrufsrechts

 

Das Widerrufsrecht besteht grundsätzlich nicht bei Lieferung von Studien oder Marktanalysen, die nach Kundenspezifikation erstellt werden.

 

7.3 Widerrufsrecht von markt-studie.de

 

markt-studie.de ist unter folgenden Umständen zum Rücktritt von einem geschlossenen Vertrag berechtigt:

 

  • Wenn der Studien-Herausgeber in einem absehbaren Zeitraum nicht in der Lage ist, die Bestellung auszuführen.
  • Wenn markt-studie.de aus den Angaben des Käufers oder dessen nicht vertragsgetreuen Verhalten bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages mit markt-studie.de der nach billigem Ermessen begründete Verdacht ergibt, dass der Käufer seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen werde.
  • Wenn Irrtümer auftreten, die sich aus Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern auf der Website von markt-studie.de ergeben.

 

 

Zuletzt angesehen